Das sagenumwobene Riesengebirge lockt mit einer fast unerschöpflichen Fülle hervorragender Wanderziele. Gipfel mit phänomenalen Aussichten, wasserfalldurchtoste Schluchten, artenreiche Laubwälder und klare Seen finden sich in dem höchsten Gebirgszug der Sudeten. Charakteristisch für die Region sind die fantastischen Felsenstädte von Adersbach, Teplice und Prachov. Der Rother Wanderführer »Riesengebirge mit Isergebirge« stellt 50 abwechslungsreiche Touren vor.
In diesem Gebirge, das zu einem Drittel auf polnischem, zu zwei Dritteln auf tschechischem Gebiet liegt, finden gemütliche Geher ein ebenso breites Spektrum wie abenteuerfreudige Wanderer. Die Tourenauswahl in diesem Buch umfasst vorwiegend einfache und mittelschwere Wanderungen, auch einige anspruchsvolle Routen befinden sich darunter. Das bestens ausgeschilderte Wanderwegenetz bietet vom bequemen Weg über gesicherte Felssteige bis zum naturnahen Pfad viele Möglichkeiten. Die zahlreichen Bauden – so nennen sich die Hütten hier – offerieren neben einer köstlichen Küche auch die Möglichkeit für Übernachtungen – die ideale Voraussetzung für herrliche Mehrtagestouren.
Jeder Tourenvorschlag bietet eine zuverlässige Wegbeschreibung, ein Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf und ein aussagekräftiges Höhenprofil. Eine Toureninfo liefert Hinweise zu Anforderung, Höhenunterschied, Einkehrmöglichkeiten und vieles mehr. GPS-Daten stehen zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit.
Bernhard Pollmann ist Autor und Fotograf von mehr als 20 Wanderführern über Gebiete in Deutschland, Norwegen, England, Frankreich, Tschechien und Polen. Er zählt er zu den besten Kennern der Landschaften zwischen Alpen und Nordmeer.

Es sieht so aus, als würden Sie das Buch Riesengebirge von von Autor Bernhard Pollmann suchen, das leider nicht mehr zum Kauf angeboten wird. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, bei klaudiahoover.buzz stellen wir die gescannte PDF-Version des Buches Riesengebirge kostenlos zur Verfügung. Dieses Buch von von Autor Bernhard Pollmann kostet normalerweise 28,38 EUR, hier können Sie es jedoch kostenlos erhalten. Wir haben die PDF-Datei auf unserem Partnerserver gehostet. Wenn Sie die Datei abrufen möchten, müssen Sie sich möglicherweise registrieren, nachdem Sie auf die Download-Schaltfläche unten geklickt haben.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link